Mathesieger erhielten Geschenke

Rechtzeitig vor Beginn der 2. Runde des jährlich stattfindenden Mathematikwettbewerbes erhielten die im Dezember ermittelten  Schulsieger der Gesamtschule Mücke aus den Händen des komm. Schulleiters Gustl Theiß eine Urkunde und ein kleines Anerkennungsgeschenk.

Alle Schülerinnen und Schüler hatten zwischen 80% und 94% der gestellten Aufgaben richtig gelöst und sich somit für die am 2. März stattfindende 2. Runde des Wettbewerbes qualifiziert.

Mit den Schülerinnen und Schülern freuten sich ihre Lehrkräfte und der komm. Schulleiter Gustl Theiß, der allen Siegern einen kniffligen Soma Würfel und einen faszinierenden Umkehrkreisel schenkte.

Felix Drawer, Sandra Henss, Maximilian Karbacher,Marvin Ertl, Gustl Theiß, Yannis Seim, Nina Pfeiffer, Heiko Fritsch und Anna Schlusina. Es fehlt Franziska Milz

Soma Würfel und Umkehrkreisel