Newsticker

Nun ist das Leitungsteam wieder komplett und Schulleiterin Esther Becker konnte dieser Tage den neuen stellvertretenden Schulleiter Boris Heinrich an der GSM Mücke offiziell begrüßen.

In der Position als stellvertretenden Schulleiter bewährte Boris Heinrich sich in den vergangenen drei Jahren an der Friedrich-Magnus-Gesamtschule Laubach. Auf eigenen Wunsch hin wechselte der Neue an die GSM Mücke. Er dankte dem Schulamt Gießen Vogelsberg  und allen weiteren Beteiligten, dass dieser Wunsch so schnell umgesetzt werden konnte. Als stellvertretender Schulleiter möchte Boris Heinrich künftig neben der Arbeit im Verwaltungsbereich auch gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen an der Schulentwicklung arbeiten. Zuvor war Boris Heinrich 14 Jahre an der Ricarda-Huch-Schule in Gießen tätig gewesen und hatte die Funktion des Ganztagskoordinators inne.

Schulleiterin Esther Becker freut sich mit der gesamten Schulgemeinde über die schnelle Besetzung der Stelle. Boris Heinrich lobt die vielen netten Begegnungen mit den Schülerinnen und Schülern. Auch von den Lehrkräften und der Schulleitung wurde er sehr freundlich aufgenommen und freut sich über die gute Zusammenarbeit an der Schule. Der Vater von zwei Kindern lebt mit seiner Familie in Großen Buseck und unterrichtet die Fächer Mathematik und Sport.

Dazu Foto v.l.n.r.

Alexandra Grundmann (Realschulzweigleiterin), Esther Becker Schulleiterin, Boris Heinrich stell. Schulleiter und Markus Günterberg (Hauptschul- und Förderstufenleiter)

Boris Henrich ist stellvertretender Schulleiter