Newsticker

Bella, Ciao! Aufgrund des großen Zuspruchs und Interesse im vergangenen Jahr trifft sich die Mädchen-AG auch in diesem Schulhalbjahr einmal in der Woche, um gemeinsame Unternehmungen zu machen. Die Teilnehmerinnen aus den fünften und sechsten Klassen der Gesamtschule Mücke haben für die kommenden Treffen bereits viele Ausflüge und Aktionen geplant. Das erste Treffen der Gruppe fand Anfang September in der Eisdiele Capri in Nieder-Ohmen statt. Wieder einmal wurden die Mädels mit der italienischen Gastfreundlichkeit vertraut, denn die Eisdielen-Inhaber spendierten der Schülerinnengruppe die gesamte Eisbestellung. In gemütlicher Atmosphäre und mit qualitativ hochwertigen und leckeren Eiskreationen, wurden gemeinsam Ideen für mögliche Projekte gesammelt und bereits vorhandene weiter konkretisiert. Im Gespräch rückte dabei eine Idee in den Vordergrund, die den Mädchen besonders am Herzen zu liegen schien: Die Planung und Durchführung einer ‚Anti-Mobbing-Aktion‘. Offenbar ist die Thematik an Schulen noch immer weit verbreitet und benötigt eine frühzeitige, sowie durchdachte Aufklärung und Gegenbewegung. Das soziale Engagement der jungen Schülerinnen soll an dieser Stelle unbedingt gefördert werden und in die Verwirklichung des gemeinsamen Projektes mit einfließen.

Mädchen AG der GS Mücke wieder unterwegs