Newsticker

Wir, die Klasse 9Ga haben während der Pandemie das Buch „One of us is lying” von Karen Mc Manus gelesen. In diesem Buch geht es darum, wie fünf Kinder nachsitzen müssen, jedoch passiert dort etwas Grausames. Fünf Schüler betreten den Raum, doch nur vier verlassen ihn lebendig. Daraufhin wird alles genau unter die Lupe genommen und jeder wird beschuldigt.

Im Laufe des Buches kommen die Geheimnisse jedes einzelnen ans Licht und diese verändern gleichzeitig das Leben aller.

Eines Dienstagmorgens nach der Homeschooling-Zeit betraten wir als Klasse unseren Klassenraum und merkten, dass auch wir uns nun in dieser Position befanden und „nachsitzen“ mussten. Unsere Englischlehrerin Ms. Becker war unser „Game Master” und wir befanden uns in einem Escape Room aus welchem wir nur hinaus kamen, indem wir gemeinsam Hinweise für die darauffolgenden Rätsel suchten. Um den Raum alle „lebendig” verlassen zu dürfen, bekamen wir die Aufgabe, diese alle in 30 Minuten zu lösen.

Nach vielem Rätseln, Verzweifeln und aufrichtiger Teamarbeit schafften wir es jedoch schließlich alle Hinweise aus Lampen, Fenstern und vielen weiteren Verstecken zu finden und zu lösen, sodass wir es problemlos hinaus schafften.

 

 

Luna & Hanna, 9Ga

Escape Room der Klasse 9Ga