Newsticker

Am Donnerstag, den 08.Juli 2021 war es soweit – 108 Abgängerinnen und Abgänger verließen die Gesamtschule Mücke.

Ursprünglich war eine große Feier im Freien auf dem Schulhof geplant, doch die Wetterlage machte allen Beteiligten einen Strich durch die Rechnung. Es wurde kurzerhand umgeplant. Aus einem Fest für alle wurden drei kleine Veranstaltungen (eine pro Schulzweig), welche zeitlich gestaffelt in der Turnhalle, in der Aula und wieder in der Turnhalle stattfanden.

Schulleiterin Esther Becker und die Schulsprecherin Paula Wegener richteten ihre Grußworte auf allen drei Veranstaltungen an die Gäste. Die Gastrednerin und die Gastredner wurden aufgeteilt. So sprach Frau Jost, die Elterneiratsvorsitzende, ihre Worte an die Schüler, Lehrkräfte und Eltern des Hauptschulzweigs, Bürgermeister Sommer und Herr Erbes aus Ulrichstein waren auf der Feier des Realschulzweigs zugegen und Herr Schneidmüller, der Vorsitzende des Fördervereins, grüßte auf der Gymnasialverabschiedung.

Auch musikalische Beiträge kamen nicht zu kurz. So trugen Jana Gerhard (Klavier) und Paul Wolla (Gitarre, Gesang) in der Sporthalle ihre Beiträge vor, während Julia König in der Aula Geige spielte.

Auf jeder Verabschiedung wurden die Klassenbesten für ihre besonderen Leistungen geehrt.

Hauptschule: Marcel Theiß (9Ha), Andreas Deder (9Hab)

Realschule: Julia Reichhold (10Ra), Gurpreet Sheckon (10Ra), Sarina Fleischer (10Rb)

Gymnasium: Alina Weisensee (10Ga), Kim-Darleen Müller (10Ga), Paula Wegener (10Gb)

Weitere Ehrungen erfolgten für das Team des Schulsanitäts-AG und die Mitgliedern der SV, die sich durch ihre engagierte Arbeit für die Schule verdient gemacht haben.

 

Alles in allem kann man, sagen, dass die Schülerinnen und Schüler, sowie ihre Familien einen schönen und würdigen Abschied hatten.

Wir wünschen euch alles Gute für eure Zukunft!

 

 

Verabschiedung der SchülerInnen